MAGISCHES GHANA


16-TÄGIGE BADE- & BUSRUNDREISE 


für Entdecker

Natur - Kultur - Geschichte

Begegnungen mit Einheimischen

 






HÖHEPUNKTE GHANAS


Eine Kombination unserer gut gebuchten Rundreisen:

ACCRA - OLD TOGO - GOLDEN ASHANTI - GOLDKÜSTE


Schwerpunkte unserer Reise sind einmalige Naturerlebnisse und Begegnungen mit den Einheimischen.



ACCRA


Schnellwachsende, geschäftige Hauptstadt Ghanas,

zusammen mit der Hafenstadt Tema leben hier ca. 3,5 Millionen Menschen.

Enstanden aus einer Vielzahl von Handelsposten, in denen Afrikaner mit Europäern zusammentrafen und Waren austauschten.

Geographisch liegt die Accra/Tema-Region in einem Talkessel, von 3 Seiten eingebettet in mehrere Hügelketten von bis zu 350m Höhe, deren offene Seite vom Atlantik begrenzt wird.

Klimatisch herrscht ein arides Küstenklimat vor.

Westlich von Accra, in der Nähe des Fischerdorfes Bortianor, befindet sich die Sakumo- & Chemu-Lagune, woran sich der bei Anglern beliebte Weija-See anschließt, der Accras Wasserversorgung gewährleistet. Das Zentrum Accras liegt an der Korle-Lagune, im östlichen Stadtteil Osu liegt die Klottoy-Lagune und kurz vor Teshie, die Kpeshie-Lagune.

.


Old Togo

Tour im ehemaligen Teil der deutschen Kolonie Togo (1898-1915)


Die Volta-Region, ehem. Trans-Volta, östlich vom Volta-River, reicht an der Küste von Ada-Foah bis Kete Krachi im Norden.

Dieses ehem. abgetrennte Gebiet Togos, gehört seit 1956 nach einer Volksabstimmung zu Ghana.

Mit seinem Mittelgebirgscharakter, mit Höhen von 600 - 900m, Tropischen Wäldern und Wasserfällen ist die Region berühmt für Naturliebhaber und Vogelfreunde.

An der Küste finden sich Strände, Sklavenburgen, und Fischerdörfer.

Der niedrigste Punkt Ghanas ist die Keta-Lagoon, knapp unter Höhe des Meeresspiegels.

Die höchste Erhebung Ghanas ist der Mount Afadzato mit seinen knapp 900m Höhe.



Golden Ashanti

AKAN - KÖNIGREICH ASHANTI


Kumasi, die stolze Hauptstadt der Ashanti Könige.

Mittelgebirgslandschaft mit Höhen von 600 - 800m

und feuchtem Regenwald, nördlich offene Baumsavanne.

Sehr fruchtbares, wasserreiches Gebiet mit vielen eindrucksvollen Wasserfällen.



Goldküste

Entlang der Küste von Accra bis Newton

 

   

... kilometerlange, feinsandige, goldgelbe Palmenstrände, mit einem Hauch von Robinson-Crusoe Flair.


(Wassertemperatur: 24 - 27 Grad)

Genießen Sie die Ruhe an traumhaften Palmenstränden und lassen Sie sich in den Bann der unglaublich schönen Sonnenuntergänge Ghanas ziehen.


Ghanas Küste ist von der Kolonialgeschichte stark geprägt. An der 540 km langen Küstenlinie findet man auch heute noch, ein Drittel der rund 50 ehemaligen Sklavenburgen.


Die ersten portugiesischen Seefahrer gingen 1471 irgendwo in der Nähe, des heutigen Elmina an Land, sie tauften das Land, zwischen den Flüssen Ancobra und Kakum = Mina de Oura = Goldmine, woraus später der Begriff "Goldküste" entstand.


Landschaftsbild: Küstenlandschaft, 

Im Hinterland einzelne Bergrücken von bis zu 200m Höhe, vereinzelt,  tropische Wälder, neben vielen Plantagen und Farmen.

Im Osten, an die Elfenbeinküste angrenzend, liegt der Nationalpark Ankasa ( ein ursprünglicher Regenwald).


 


Highlights

 

  • Kakum-Nationalpark mit seinen seltenen Waldelefanten

  • Regenwald-Lehrpfad "Canopy-Walkway"                         (kanadische Brückenbauingenieure erbauten diese in Afrika einzigartige Hängebrücke in den 90er Jahren) in ca. 40m Höhe -  Gesamtlänge: ca. 330m 

  • Agumatsa - Naturschutzgebiet mit WLI - Wasserfall

  • Bosumtwi - Lake - Meteoritenkrater

  • Aburi - Botanischer Garten



Weitere Höhepunkte


die zum UNESCO – Weltkulturerbe zählenden ehemaligen Sklavenburgen 


  • SKLAVENBURG CAPE COAST CASTLE                      (1630 erbaut von den Briten)
  • SKLAVENBURG SAO JORGE DA MINA                      (1482 erbaut von den Portugiesen)
  • SKLAVENBURG SAO JAGO DA MINA                       (1483 erbaut von den Portugiesen)
  • Das Historisches Museum                                               für Westafrikanische Geschichte & Sklaverei
  • Akosombo Staumauer & Voltasee
  • Fährschiffsausflug mit Musik, auf dem Volta-River
  • Accra - Nationalmuseum
  • Accra - Kunst-& Souveniermarkt
  • Accra - Kwame Nkrumah Memorial Park
  • Accra - Makola, großer afrikanischer Markt  
  • Tema-Fischereihafen
  • Kumasi - Ashanti Museum 
  • Kumasi- Kulturzentrum & Kunsthandwerksstätten: Gold- & Kunstschmiede, Perlenmacher, Holzschnitzer,       Kente-Weber, Korbflechter
  • Kumasi - Zentralmarkt
  • Elmina - Posubantempel
  • Regionale, bunte, bäuerliche Kleinmärkte
  • Stadtrundfahrten:                                                                 Accra, Tema, Ada, Hohoe, Kumasi, Elmina, Cape Coast

                                                

 

        
          


 


Bildergalerie

 

 

 

                             IHR REISEVERLAUF

 

1.  Tag: Individuelle Anreise - Willkommen in Ghana

Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen in Accra / Ghana, und bringt Sie zu Ihrem Hotel.

Tageskilometer (25 km)

 

2.  Tag: Nach dem Frühstück, Kennenlernen der Reisegruppe und Information zum Reiseablauf. Anschließend Accra-Stadtrundfahrt,mit Besuch des Kwame Nkrumah Memorial Park, und Unabhängigkeits-Denkmal: Independend - Arch, Nationalmuseum, abschließend Baden im Atlantik

Tageskilometer (60 km)

 

3.  TagFahrt nach Akosombo, zum Volta Stausee, einer der weltweit größten Stauseen der Welt mit 8500 km².  

Danach Weiterfahrt mit dem Musik-Fährschiff zur Dodi-Insel., Rückfahrt zum Hotel nach Akosombo

Tageskilometer (250 km)

 

4.  Tag: Besichtigung des Fischereihafens in Tema, Stadtrundfahrt mit Vorbeifahrt am Containerhafen - "Gateway to West-Africa" und Badezeit am Atlantik

Tageskilometer (60 km)

 

5.  Tag:  Nach dem Frühstück, Stadtrundfahrt Accra mit Art Center- und Souveniermarkt, anschließend Besuch des bunten quirligen Makola Marktes, anschließend Zeit zum Entspannen und Baden am rauschenden Atlantik

Tageskilometer (60 km)

 

6.  Tag: Fahrt nach Ada, an die Voltamündung, dann Perspektivenwechsel durch eine Kanufahrt auf dem Volta-River um "The Middle-Island"

Tageskilometer (250 km)

 

7.  Tag:  Weiterfahrt durch das Kalakpa- Wildtierreservat, danach weiter nach Hohoe (Gegend mit Mittelgebirgscharakter H.ü.M.: 600m-900m)

Tageskilometer (200 km)

 

8.  Tag:  Ausflug zum WLI-Wasserfall, im Agumatsa-Regenwald-Naturreservat.

Tageskilometer (35 km)

 

9.  Tag:  Nach dem Frühstück verlassen wir Hohoe und sind auf dem Weg nach Kumasi.

Tageskilometer (380 km)

 

10. Tag:  Kumasi-Stadtrundfahrt, Kulturzentrum, Souveneirgeschäft, Prempeh-Jubile (Ashanti) Museum, Fort-Saint Georges Museum, 1898 von den Briten erbaut.

Tageskilometer (15 km)

 

11. Tag:  Fahrt von Kumasi zum Bosumtwi-Lake Meteoritenkrater. Entspannung vor herrlichem Panoramablick, anschließend Weiterfahrt Richtung Elmina

Tageskilometer (90 km) 


 12. Tag:  Badevergnügen an einem der schönsten Palmenstrände Ghanas mit einem Hauch von Robinson Crusoe Flair

Tageskilometer (190 km)


 13. Tag: Besuch der ehemaligen Sklavenburg Elmina 1482 von den Portugiesen erbaut, heute UNESCO – Weltkulturerbe,weiter zur Entspannung an einen der schönsten Palmenstrände Ghanas.

Tageskilometer (25 km)

 

14. Tag: Ausflug in den Kakum-Nationalpark mit seinen seltenen Waldelefanten, Besuch des Regenwald-Lehrpfades "Canopy Walkway" (Hängebrücke in ca. 40 m Höhe), hoch oben in den Baumkronen auf ca. 330 m Länge. Danach besuchen wir die ehemalige Sklavenburg "Cape Coast Castle", erbaut 1630 von den Briten. 

Anschließend Besichtigung des historischen Museums zur Westafrikanischen Geschichte und Sklaverei.

Tageskilometer (240 km)


 15. Tag: Abstecher nach Aburi zum Botanischen Garten, mit seinen Wildorchideen und Bromelien auf dem Bergkamm des Akwapim auf 457 m Höhe. 

Rückfahrt zum Hotel in Accra im klimatisierten Reisebus und Reise  ausklang mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star –Bier oder einer Coca Cola.

Tageskilometer (80 km)

 

16.Tag: Abschied von Ghana, bis zum Flughafentransfer steht der Tag zur freien Verfügung z.B.Baden am schönen Atlantik

Tageskilometer (25 km)


 

 

ENTHALTENE LEISTUNGEN 


 

  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Englischsprachige Flughafenassistenz
  • Begrüßung & Information zum Reiseablauf
  • Rundreise im landestypischen Klein-/Reisebus mit  vielen Zwischenstopps / Foto-Panoramastopps
  • 15 Übernachtungen in ausgewählten guten Guesthouses 
  • Verpflegung inkl. Frühstück
  • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, Stadtrundfahrten mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Besichtigungen und Regenwaldwanderungen sowie Strandwanderungen.
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren                gemäß Programm bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
  • Wechselnde lokale Guides / Nationalpark-Ranger
  • Individuelle & persönliche Gästebetreuung           während der Rundreise
  • Qualifizierte, lokale, englischsprachige Reiseleitung

 



 NICHT IM PREIS ENTHALTENE LEISTUNGEN


  • Internationale Flüge 

  • Visa Gebühren

  • Gelbfieber Impfung 

  • Auslandskranken- & Gepäckversicherung 

  • Getränke (außer Frühstück)

  • Mittagessen und sonstige Mahlzeiten

  • Fakulative Ausflüge und Aktivitäten

  • Persönliche Ausgaben, Fotogebühren, Gepäckträger

  • Trinkgelder


 

        


ZUR BUCHUNG

         REISEMERKMALE  "Magisches Ghana"

 

  •  

 

  • 16-tägige Bade- & Erlebnisreise  "Magisches Ghana"
  • Buchungscode: GH 250/MG 010 
  • Programm-intensive Rundreise für Entdecker
  • Ab/bis internationaler Flughafen Kotoka in Accra/Ghana
  • Reisetermine:    13.Dez    -  29.Dez   2019                                             13.März. -  29.März  2020,                                           13.Mai     -  29.Mai.  2020                                             13.Sept.  -  29.Sept. 2020,                                           13.Dez.   -  29.Dez.  2020 
  • Reisepreis:                                       Preis pro Person im Dz:     € 3199.-   pro Person                Einzelzimmerzuschlag:      €     39.-   je Übernachtung
  • Mindestteilnehmerzahl:      ab 6-/ bis max.18Personen     
  • Mindestalter: Kinder ab 7 Jahren bis 2 Kinder        (bis 17 Jahren) 50% Ermässigung                          (bei Unterbringung im Dz. der Eltern)
  • Diese Rundreise ist auch als Privatreise ab zwei Personen, zum frei wählbaren Wunschtermin im klimatisierten Kleinbus buchbar: Aufpreis 399 € / p. P. (s. Privatreise)    
  • SONSTIGES - siehe Reiseinfos                                                        (Einreisebestimmungen - Impfungen - Beste Reisezeit) 
  • Reiseveranstalter: ARNOLD-REISEN TOURISTIK Ltd.

 

 

 

 


Urlaubszeit ???

             Buchen Sie jetzt die schönste Zeit des Jahres

 

tel.:06351-42172

fax:06351-4217212

 

mail:info@ghana-reisearnold.de


DIREKT-KONTAKT IN GHANA 


Sie haben noch Fragen - wir beantworten sie gerne unter:

Tel. :  00233 - 24 - 2329000  

Tel. :  00233 - 55 - 3856850


.. 

Unsere Geschäftszeiten:

Mo. - Fr. : 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sa.:          12:00 Uhr bis 15:00 Uhr


Wir grüßen Sie aus Ghana                                                     und freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Team von 

ARNOLD-REISEN 

Ihr Reisespezialist für Natur- & Erlebnisreisen in Ghana...

unterwegs mit netten Leuten...

 

 

ARNOLD - REISEN

 

Reiseveranstalter  

mit Sitz in Ghana

 

 

Pauschalangebote 

ohne Flug 

 

tel.:00233-242329000

tel.:00233-553856850

  

Reservierungen

 

tel.:06351-42172

fax:06351-4217212

 

mail:info@ghana-reisearnold.de

 

____ 

 

     

Wir sprechen deutsch:

 

 

We speak english:

 

 

Nous parlons francais:

 

 

____


 

STUDIENREISEN


___



  ERLEBNISREISEN 

      

------

      

           NATIONALPARKTOUREN   

      

 -------

      

   HISTORISCHE TOUREN    

      

-------- 

      

STRANDHOTELS

      

        -------      

      

     AFRIKANISCHE TÄNZE      

      

-------- 

 

HIGHLIVE/REGGAE-MUSIC

 

_______ 

 

      

MIETWAGEN MIT FAHRER 

      

        ---------      

        

AUSWANDERUNGSAGENTUR 

 

_____


SINGLE--REISEN 


____


GRUPPENREISEN

 

____

 

 

SENIORENREISEN

 

_____

 

FAMILIENREISEN

 

____

 

STUDENTEN- & SCHÜLERREISEN

 

_____

 

...ZU PREISEN DIE TRÄUME WAHR WERDEN LASSEN