MIETWAGENTOUR MINIVAN WUNSCHREISE

 

Für Genießer und Afrikafreunde, die das "Besondere" lieben.


Liebe Reisegäste,


der Trend zur Wunschreise erfreut sich auch weiterhin, steigender Beliebtheit.


Sie gehören auch zu den Reisegästen, die es lieber privat mögen.

Endlich einmal allein oder zu zweit, mit Familie oder Freunden, oder in Ihrer kleinen privaten Reisegruppe, Schönes erleben.

 

Sie erleben das wunderschöne Reiseland Ghana, begleitet von Ihrem englischsprachigen, erfahrenen, kultur-kundigen Reiseleiter/in.


Unsere langjährige Erfahrung mit dem Reiseland Ghana, ist ein Garant, für eine Erlebnisreiche Reisegestaltung, nach Ihren Wünschen.

Daher sind Sie bei uns nicht irgend eine Buchungsnummer, sondern, von Anfang bis Ende, unser persönlicher Reisegast.


Wählen Sie aus unseren vielen Rundreisen, die Reisetage aus, die während Ihrer Traumreise erleben möchten.



                            REISEMERKMALE                                 "Standard Minivan Mietwagentour"


Ihre private Premium Wunschreise,

für 4 - bis zwölf Personen 


 

  • wahlweise 5, 7, 9, 11, 13, 15, bis zu 21-tägige "Minivan Mietwagentour"
  • Buchungscode: GH 969/MM 005 - 021 
  • Exclusive Wunschreise für ARNOLD-REISEN Gäste
  • Programm-intensive Rundreise für Entdecker
  • Ab/bis internationaler Flughafen Kotoka in Accra/Ghana
  • Reisetermine: frei buchbar
  • Reisepreis fünf-tägige Minivan Mietwagentour:                    Preis pro Person im Dz:      1499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            39.-   je ÜN 
  • Reisepreis sieben-tägige Minivan Mietwagentour:              Preis pro Person im Dz:      2099.-                     Einzelzimmerzuschlag:            39.-   je ÜN 
  • Reisepreis neun-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      2699.-                     Einzelzimmerzuschlag:            39.-   je ÜN 
  • Reisepreis elf-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      3289.-                     Einzelzimmerzuschlag:            39.-   je ÜN 
  • Reisepreis dreizehn-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      3889.-                     Einzelzimmerzuschlag:                39.-   je ÜN 
  • Reisepreis fünfzehn-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      4489.-                     Einzelzimmerzuschlag:                39.-   je ÜN 
  • Reisepreis 21-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:          6279.-                     Einzelzimmerzuschlag:                39.-   je ÜN 
  • Mindestteilnehmerzahl:     ab 4 - / bis max. 12 Personen ab 1 Person gegen Aufpreis möglich    (s. Privatreise)
  • wir berechnen eine einmalige Planungsgebühr von          € 100 .- pro Person
  • Mindestalter: Kinder ab 7 Jahren                                                  bis 2 Kinder (bis 17 Jahren) 50% Ermässigung                  (bei Unterbringung im Dz. der Eltern)
  • Diese Rundreise ist auch als Privatreise ab zwei Personen, zum frei wählbaren Wunschtermin im  Kleinbus buchbar: Aufpreis 399 € / p. P. (s. Privatreise)      
    • SONSTIGES - siehe Reiseinfos                                                        (Einreisebestimmungen - Impfungen - Beste Reisezeit) 
    • Benötigte Angaben: Reisezeit, Reisedauer, Reiseziele, Anzahl Personen,
    • Erforderlicher Planungsvorlauf: 30 Tage
    • Reiseveranstalter: ARNOLD-REISEN TOURISTIK Ltd.

       

    ENTHALTENE LEISTUNGEN 


     

    • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
    • Englischsprachige Flughafenassistenz
    • Begrüßung & Information zum Reiseablauf
    • Rundreise im landestypischen Klein-/Reisebus mit  vielen Zwischenstopps / Foto-Panoramastopps
    • Übernachtungen in ausgewählten guten Guesthouses 
    • Verpflegung inkl. Frühstück
    • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, Stadtrundfahrten mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Besichtigungen und Regenwaldwanderungen sowie Strandwanderungen.
    • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren                gemäß Programm bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
    • Wechselnde lokale Guides / Nationalpark-Ranger
    • Individuelle & persönliche Gästebetreuung           während der Rundreise
    • Qualifizierte, lokale, englischsprachige Reiseleitung

     

     


     NICHT IM PREIS ENTHALTENE LEISTUNGEN


    • Internationale Flüge 

    • Visa Gebühren

    • Gelbfieber Impfung 

    • Auslandskranken- & Gepäckversicherung 

    • Getränke (außer Frühstück)

    • Mittagessen und sonstige Mahlzeiten

    • Fakulative Ausflüge und Aktivitäten

    • Persönliche Ausgaben, Fotogebühren, Gepäckträger

    • Trinkgelder

            

    ____________________________________________________________



                                  REISEMERKMALE                                       "Comfort Minivan Mietwagentour"


    Ihre private Premium Wunschreise,

    für 6 bis zwölf Personen 


     

    • wahlweise 5, 7, 9, 11, 13, 15, bis zu 21-tägige "Minivan Mietwagentour"
    • Buchungscode: GH 969/MM 005 - 021 
    • Exclusive Wunschreise für ARNOLD-REISEN Gäste
    • Programm-intensive Rundreise für Entdecker
    • Ab/bis internationaler Flughafen Kotoka in Accra/Ghana
    • Reisetermine: frei buchbar
    • Reisepreis fünf-tägige Minivan Mietwagentour:                    Preis pro Person im Dz:      2499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Reisepreis sieben-tägige Minivan Mietwagentour:              Preis pro Person im Dz:      3499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Reisepreis neun-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      4999.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Reisepreis elf-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      5499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Reisepreis dreizehn-tägige Minivan Mietwagentour:            Preis pro Person im Dz:      6499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Reisepreis fünfzehn-tägige Minivan Mietwagentour:            Preis pro Person im Dz:      7499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Reisepreis 21-tägige Minivan Mietwagentour:                Preis pro Person im Dz:      10499.-                     Einzelzimmerzuschlag:            99.-   je ÜN 
    • Mindestteilnehmerzahl:     ab 6 - / bis max. 12 Personen  ab 1 Person gegen Aufpreis möglich    (s. Privatreise)
    • wir berechnen eine einmalige Planungsgebühr von          € 100 .- pro Person 
    • Mindestalter: Kinder ab 7 Jahren                                                  bis 2 Kinder (bis 17 Jahren) 50% Ermässigung                  (bei Unterbringung im Dz. der Eltern)
    • Diese Rundreise ist auch als Privatreise ab zwei Personen, zum frei wählbaren Wunschtermin im klimatisierten Kleinbus buchbar: Aufpreis 499 € / p. P. (s. Privatreise)      
      • SONSTIGES - siehe Reiseinfos                                                        (Einreisebestimmungen - Impfungen - Beste Reisezeit) 
      • Benötigte Angaben: Reisezeit, Reisedauer, Reiseziele, Anzahl Personen,
      • Erforderlicher Planungsvorlauf: 30 Tage
      • Reiseveranstalter: ARNOLD-REISEN TOURISTIK Ltd.


      ENTHALTENE LEISTUNGEN 


       

      • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
      • Englischsprachige Flughafenassistenz
      • Begrüßung & Information zum Reiseablauf
      • Rundreise im landestypischen, klimatisierten Kleinbus mit  vielen Zwischenstopps / Foto-Panoramastopps
      • Übernachtungen in  *** bis ***** Hotels sowie ausgesuchten guten Guesthouses
      • In den Großstädten ist die Qualität der Hotels und Gästehäuser, sind von einem guten Standard. Im ländlichen Raum, sehr unterschiedlich, meistens aber sehr einfach.
      •  ½ - Doppelzimmer mit Moskitonetz-Fenstern, Klimaanlage und / oder Deckenventilator, Bad oder Dusche/WC              
      • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
      • Abwechslungsreiches Ausflugsprogramm, Stadtrundfahrten mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Besichtigungen und Regenwaldwanderungen sowie Strandwanderungen.
      • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren          gemäß Programm bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen und Führungen
      • Wechselnde lokale Guides / Nationalpark-Ranger
      • Individuelle & persönliche Gästebetreuung           während der Rundreise
      • Qualifizierte, lokale, englischsprachige Reiseleitung
      • Ab 6 deutschsprachen Reiseteilnehmern zusätzlich eine deutschsprachige Reiseleitung






      ________________________________________

      MÖGLICHE REISEVERLAUFS - MODULE

      Metropole Accra

      1.  Tag: Individuelle Anreise - Willkommen in Ghana

      Ihre Reiseleitung begrüßt Sie am Flughafen in Accra / Ghana, und bringt Sie zu Ihrem Hotel.

      Tageskilometer (25 km)

      -----------------------------------------------------------------------------------

       2.Tag: Nach dem Frühstück, Kennenlernen der                        Reisegruppe und Information zum Reiseablauf 

             Stadtrundfahrt-Accra, Tour entlang der Küstenstraße,              vorbei an den hist. Sklavenburgen Christiansborg 

            Ussher-Fort und James-Fort. Anschließend Besuch des           Kunst-/Souvenirmarktes Accras.

       

      • 3.Tag: Morgendlicher Besuch des bunten quirrligen 'Makola-Marktes'. Weiter zum Nationaltheater und Nachmittagsbesuch im Kwame Nkrumah-Memorial-Parks (Grabmal des 1. Präsidenten Ghanas) mit Sichtachse zum Old Parliament Ghanas.   
      • 4.Tag: Besichtigung des Nationalmuseums mit einem kulturhistorischen Schwenk von der Altsteinzeit bis zur Moderne Ghanas mit Skulpturen, Traditionellen Musikinstrumenten, Historischen-Handelsmaßen (Ashanti-Goldgewichte) und vielem mehr...     Nachmittags Besuch der Legon-Universität (älteste Univerität Ghanas erbaut im asiatisch beeinflussten Architekturstil)
      • 5.Tag: Fahrt nach Senya Beraku , Besichtigung der historischen Sklavenburg Goude Hoope dann Entspannung pur am Atlantikstrand.   
      • 6.Tag: Stadtrundfahrt in Tema mit Besuch des Fischereihafens und Einblick in die dortigen Wirtschaftsunternehmen und darauffolgender Vorbeifahrt am Containerhafen, dem Tor Westafrikas, in dem jählich Millionen Tonnen Güter umgeschlagen werden.      
      • 7.Tag: Ausflug zum Shai - Hill Natiurschutzgebiet eingebettet in einer reizvollen Hügellandschaft, wo sich einene große Paviankolonie angesiedelt hat, zusammen mit kleinen Gruppen von Kob-Antilopen, Buschböcken und vielen anderen Affenarten.Außerdem sind eine Vielzahl exotischer Vögel und Schmetterlingen zu sehen. Nachmittags Besichtigung einer Voodoo-Kultstätte, dann Relaxen und Baden am Atlantikstrand.      
      • 8.Tag: Ausflug nach Atiwa-Atwirebu-Naturschutzgebiet in dem Wildorchideen und Bromelien und iherer faszinierenden Tierwelten, Nachmittags Badezeit .     
      • 9.Tag: Fahrt nach Koforidua mit Stadtbesichtigung und anschließender Wanderung zum Umbrella Stone.Weiterfahrt zum Kakao-Institut mit angrenzender Kakao-Farm.
      • 10.Tag: Fahrt nach Akosombo zur Staumauer dann Ausflug mit dem Fährschiff auf dem Volta-River (mit musikalischer Untermalung und Einblick in das typische westafrikanische Lebensgefühl) zur Dodi-Insel               (Dauer ca. 5 Stunden). Rückfahrt nach Accra.
      • 11.Tag: Fahrt zum Botanischen Garten in Aburi (457m) auf dem Akwapim-Bergkamm, 1890 von den Briten als Forschungsstation für Land und Waldwirtschaft begründet. Am Park finden sich eine Reihe interessanter Holzschnitzereien, die von einheimischen Künstlern angeboten werden.                                                 Rückfahrt zum Hotel in Accra im klimatisierten Reisebus. Reiseausklang mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star –Bier oder einer Coca Cola.
      •                                                                                                                                                                                                                                                                                    Traumhafte Goldküste
      • 2.  Tag: Nach dem Frühstück, Kennenlernen der Reisegruppe und Information zum Reiseablauf.                  Fahrt nach Elmina, mit Besichtigung, der ältesten Sklavenburg Afrikas,einer ehemaligen Lagerstätte für Gold- Elfenbein- und Sklaven, Sao Jorge da Mina, erb. 1482, von den Portugiesen. Anschließend Besichtigung des Fischereihafens am Benya - River mit seinen tradidionellen, bunt bemalten Fischerkanus, weiter zu den Posuban - Schreinen. Abschließend Baden im rauschenden Atlantik.
      • 3.Tag: Weiterfahrt nach Axim zur ehem. Sklavenburg Sao Antonio, erb. 1515 von den Portugiesen, anschließend Badevergnügen an einem der schönsten Palmensträns Ghanas, mit einem Hauch von Robinson-Crusoe Flair.
      • 4.Tag: Fahrt zum Ankasa - Nationalpark mit halbtägiger Regenwaldwanderung durch eine vollständig ursprüngliche Natur.
      • 5.Tag: Wahlweise Fortsetzung des halbtägigen Dschungelausfluges oder optional Strand aufenthalt am schönen Atlantik.
      • 6.Tag: Besichtigung der historischen Sklavenburg Fort Apolonia in Beyin, erb. 1750 von den Briten. Kanu-Tour zur Pfahlbausiedlung Nzuleso – anschließend Badezeit am herrlichen Atlantik.
      • 7.Tag: Besichtigung der ehemals deutschen Sklavenburg Groß Fridrichsburg in Prinzess Town. Wale watching auf dem Kap der drei Spitzen, welches 300m ins Meer hineinragt (Walwanderung von November bis Januar). Badevergnügen am Traumstrand.
      • 8.Tag: Fahrt nach Dixcove und Besichtigung der ehemaligen Sklavenburg Fort Metal Cross, erb. 1692 von den Briten. Strandwanderung nach Butre mit Besichtigung der dortigen historischen Sklavenburg Fort Battensteyn, erb. 1640 von den Niederländern. Badezeit und Entspannung am schönen Atlantik.
      • 9.Tag: Stadtrundfahrt Secondi-Takoradi mit Besichtigung der ehemaligen Sklavenburg Fort Orange erb. 1640 von den Niederländern, mit Sicht auf den Fischereihafen. Schwimmen im Atlantik.
      • 10.Tag: Fahrt nach Shama mit Besichtigung der historischen Sklavenburg von Fort Sao Sebastiano, erb. 1560, von den Portugiesen und Kanufahrt auf dem Pra-River, danach Entspanung am Atlantik.
      • 11.Tag: Abstecher nach Anambo mit Besichtigungn der ehemaligen Sklavenburg Fort William, erb. 1630, von den Briten. Diente bis 2006 als Gefängnis, mit original Ausstattung der historischen Sklavenburgen. Weiterfahrt zu den Posuban Tempeln in Maneskim. Badezeit...
      • 12.Tag:  Kakum-Nationalpark mit seinem Regenwald-Lehrpfad-Hängebrücke "Canopee-Walkway" und seinen Waldelefanten. Danach zum Hotel Hans Botel Cottage mit Besuch des Krokodilteichs. Besuch der historischen Sklavenburg Cape Coast Castle, erb. 1683 von den Briten, Besuch des Museums für westafrikanische Geschichte & Sklaverei. - Entspannen am Atlantikstrand.
      • 13.Tag: Fahrt nach Senya Beraku mit Besuch der historischen Sklavenburg Fort Goude Houpe, erb. 1667, von den Niederländern. Rückfahrt zum Hotel nach Accra im klimatisierten Reisebus und Reiseausklang mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star –Bier oder einer Coca Cola..                                                                                                                                                                                                                                                                                                         Zauberhaftes Old Togo

      • 2.  Tag: Nach dem Frühstück, Kennenlernen der Reisegruppe und Information zum Reiseablauf. Fahrt von Accra nach Ada-Foah mit Stadtbesichtigung. Abstecher zur historischen Sklavenburg Konigstein (erb. 1784, von den Dänen)

      Kanufahrt auf dem Volta River zur Middle-Insel.

      Danach Baden und Relaxen am Atlantikstrand 

      3.Tag: Weiterfahrt nach Keta mit anschließender Stadtbesichtigung, Vorbeifahrt an der Keta-Lagoon mit Sicht auf den Atlantikdamm, weiter nach Aflao (ehem. Lome-West) zu ghanaisch togolesischen Grenzstation. 

      4.Tag: Kanufahrt durch das Xavi-Vogelschutzgebiet 

      5.Tag: Durchquerung des Kalapka-Naturschutzgebietes mit Nahsicht auf den Mount Adaklu, ca. 600 m.

      Ho-Stadtrundfahrt (Verwaltungsitz des ehem. deutschen "Schutzgebietes Togo") 

      6.Tag: Abenteuerliche Fahrt durch einen Tropenwald, Besuch des höchstgelegenen Dofes in Ghana Amedzofe (721 m ü.M.).

      Wanderung zum Mount Gami (770m ü. M.) mit herlichem Panoramablick auf den Volta-River und die umliegenden Berge. (Ehemaliger Erholungsort der "deutschen Schutztruppen") 

      7.Tag: Weiterfahrt nach Nkwanta zum Kyabobo - Nationalpark (ca. 760m Höhe), mit seinen Elefanten, Antilopen, Leoparden, Pavianen und anderen Affenarten, Schmetterlingen und exotischen Vögeln.

      sechsstündiger Wanderung von Koue nach Pawa.  

      8.Tag: Kyabobo - Nationalpark, 

      dreistündige Wanderung zu den Breast-Mountains. 

       

      9.Tag: Kyabobo - Nationalpark,

      sechsstündige Wanderung zum Laboum-Wasserfall.  

      10.Tag: Fahrt nach Liate Wote, Wanderung zum Tagbo-Wasserfall.    

      11.Tag: Weiterfahrt nach Kpandu zur Fähranlegestelle am Volta River, Nachmittags Wanderung zum Tsatsadu-Kaskaden-Wasserfall. 

      12.Tag: Wanderung im Agumatsa - Naturreservat ein Tropenwald mit verschiedenen Affenarten, Antilopen, Tropenvögeln und Schmetterlingen.

      Überquerung des glasklaren Bergflusses Agumatsu der als Wli - Wasserfall 60m tief herabstürzt. 

      13.Tag: Fahrt ins Affenschutzgebiet Tafi  Atome, anschließend zum Wallfahrtsort Kpandu.

      Rückfahrt im klimatisierten Reisebus, zumHotel. Reiseausklang mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star – Bier oder einer Coca Cola...

                                                                                                                             

      Königreich Ashanti                                                                                                         

      • 2.  Tag: Nach dem Frühstück, Kennenlernen der Reisegruppe und Information zum Reiseablauf. Fahrt nach Koforidua - Stadtrundfahrt, Wanderung zum Umbrella-Stone, Rest des Tages zur freien Verfügung

       

      • 3. Tag: Wanderung durch das Atiwa Atwirebu-Naturreservat, ein natürliches Paradies mit Wildorchideen und Bromelien, lassen die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen. In einer Atmosphäre von atemberaubend bunten Schmetterlingen, exotischen Vögeln, Affengebrüll und Antilopen erschließt sich das wahre Afrika.                 Weiterfahrt nach New Tafo mit Besichtigung des Kakao-Institutes und Plantage.
      • 4. Tag: Wanderung im Bobiri-Waldreservat, ein Highlight für Regenwaldliebhaber, mit über 100 verschiedenen Hartholz-Baumarten. Dazu gesellen sich über 500 verschiedene Schmetterlingsarten, Vögel, verschiedene Affenarten und Antilopen.Nachmittags Besuch einer traditionellen Kultstätte.   
      • 5. Tag: Wir fahren nach Ahiwaa und besuchen die dortigen Kunstschnitzer. (Wandbilder, Figuren, Hocker und Stühle), anschließend Besichtigung eines Voodoo-Schreins.Weiterfahrt nach Bonwire mit Besuch der dortigen KENTE-Weber, ein Zentrum für traditionelle Ashanti Webkunst in Ghana. Anm. Ein Kente -Prachtexemplar schmückt die Empfangshalle der UNO in New York.   
      • 6. Tag: Nach dem Frühstück, Ausflug/Wanderung ins Owabi-Wildtierreservat.Weiterfahrt zu den Perlenmachern nach Akropong. (Feines Glaspulver wird mit Farbstoffen vermischt, in Formen gegossen und nach dem erkalten zu kunstvollen Kettenkompositionen weiterverarbeitet.
      • 7. Tag: Fahrt nach Obuasi mit Besichtigung einer ca. 1000 Meter tief - reichenden, aktiven Goldmine. Rest des Tages zur freien Verfügung.
      • 8. Tag: Weiter zum 28 km² großen und 70 m tiefen Bosumtwi-Lake (der vor ca. 150 Millionen -Jahren durch Meteoriteneinschlag entstanden sein soll). Umgeben von  bis zu 550 m hohen,steil ansteigenden Wallartigen Bergen. 
      • 9. Tag: 18 km lange Wanderung um den Bosumtwi-Kratersee (Heimat der Ashanti-Gottheit: TWI - nach dem Glauben der Ashanti, nehmen hier die Ashanti-Seelen Abschied), mit herrlichem Panaroma-Seeblick und exotischer Vogel- und Schmetterlingswelt.
      • 10.Tag: Stadtrundfahrt durch Kumasi, das goldene Herz Ghanas.Besuch des Kulturzentrums mit Kunsthandwerkerstätten der Maler, Bildhauer, Schmiede,Holzschnitzer, Kente-Weber, Korbflechter und Töfer. sowie einer Modell-Kakaofarm. Danach Besichtigung des Prempeh II Jubilee -Ashanti Museum.
      •  11.Tag: Besuch des bunten, quirligen Kumasi-Zentralmarktes mit einer Ausdehnung von ca. 15 Fußballfeldern. Ein Höhepunkt afrikanischer Lebensfreude und bunter Vielfalt.Besichtigung des Manhyia-Königspalastes mit kleinem Museum (Geschichte der Ashanti-Könige) und , sowie anschließend zum Kumasi-Schutz-Fort St.-George, erbaut 1896, von den Briten, zum Schutz vor den Ashanti Kriegern.     
      • 12.Tag: Kanutour im 1800 km² großen Bui-Nationalpark. Wechsel von Regenwald zur Afrikanischen Savanne, mit seinen Flusspferden, Leoparden, zahlreichen Affenarten, Antilopen, Büffeln und Warzenschweinen. 
      • 13.Tag: Zweiter Tag im Bui-Nationlpark mit Kanufahrt auf dem schwarzen Volta mit Tierbeobachtung. Anschließend Weiterfahrt nach Techiman.
      • 14.Tag: Techniman "Wiege der Akan" - Stadtrundfahrt mit Königspalast. Weiter nach Tanoboase zum "Heiligen Hain", mit Versammlungsort, Wohnstätten und Opferstelle,
      • 15.Tag: Fahrt nach Buabeng - Fiema, zum 80 Hektar großen Affenschutzreservat mit seinen Mona-Meerkatzen und Black & White Colobus. 
      • 16.Tag: Weiterfahrt nach Kintampo mit Stadtrundfahrt, und anschließender Wanderung zum ca. 70m hohen Kintampo-Wasserfall. Rückfahrt im klimatisierten Reisebus, Übernachtung in Kumasi.
      • 17.Tag:  Weiterfahrt nach Accra, am frühen Nachmittag Reiseausklang im Hotel mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star –Bier oder einer Coca Cola...
      •                                                                                                                                                                                        Ursprüngliches Nord Ghana                                                                                                                                         

      • 1.Tag:  Wir verlassen Kintampo und fahren nach Tamale, wo sich eine Stadtrundfahrt  mit Besuch des, Zentralmarktes & Kunsthandwerkermarktes anschließt.  Tamale ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Nordens. Die größte Stadt der Region, in welcher die "Dagomba-Könige", in früher Zeit, Hof hielten.    
      • 2.Tag: Weiterfahrt nach Larabanga (älteste Moschee Ghanas im westsudanesischen Lehmbau-Architekturstil erb.1421), Ankunft im 4200 km² großen Mole - Nationalpark  (größter Nationalpark Ghanas, mit seinen Elefanten, Löwen, 93 weiteren Tiergattungen und ca. 300 Vogelarten). 
      • 3.Tag: Erster Tag der Wanderung im Mole-Nationalpark mit örtlichem Ranger. Das Mole-Hotel besitzt eine Panorama-Aussichts-Plattform (Fernglas nicht vergessen!). Man hat Sicht auf eine große Wasserstelle, an der vor allem in den Morgen- und Abendstunden Tiere ihren Durst löschen.   
      • 4.Tag: ZweiterTag der Wanderung im Mole-Nationalpark mit Nationalpark-Ranger. Nachmittags relaxen mit Seeblick.
      • 5.Tag: Weiterfahrt nach Wechiau einem Reservat mit seinen beeindruckenden Flusspferden, wo wir eine Kanusafari unternehmen und uns an seinen über 250 verschiedenen exotischen Vogelarten und bunten Schmetterlingen erfreuen. Weiter geht die Reise nach Wa mit einer Außenbesichtigung einer Moschee, sowie des Königspalastes im Westsudanesischen Stil. 
      • 6.Tag: Weiter geht die Fahrt zum Wildtierreservat in Gbele mit seinen seltenen Roan-Antilopen und seinen afrikanischen Wildhunden und der Goldkatze.       
      • 7.Tag: Heute geht es zum Tono Stausee und nach Paga mit seinen heiligen Krokodilen. Abschließend besuchen wir den historischen, Sklavenmarkt von Nania.       
      • 8.Tag: Dorfbesichtigung in Sirigu das wegen seiner Architektur sehenswert ist. Weiter geht es nach Bolgotanga mit Besichtigung des kleinen Kulturhauses und des Handwerkszentrums.      
      • 9.Tag:  Weiter nach Yendi, der altehrwürdigen Königsstadt der Dagomba, die vormals ein zentraler Karawanen-Handelspunkt war.  
      • 10.Tag: Fahrt im klimatisierten Reisebus nach Kumasi. Nachmittags Ankunft in der traditionellen Hauptstadt des Akan-Ashanti-Königreiches. Relaxen ist angesagt.         
      • 11. Tag: Rückfahrt  nach Accra im klimatisierten Reisebus zum Hotel.Badezeit am rauschenden Atlantik und Reiseausklang mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star –Bier oder einer Coca Cola.                                                                                                                                                                                                                      THE AFRICAN QUEEN

       

      •  3. Tag: Fahrt mit landesüblichen Kleinbus nach Akosombo mit Erkundungstour rund um diesen reizvollen Ort Ghanas, eingebettet in die wunderschönen Akwamu-Berge am Ufer des Volta-Stausees einer der weltweit größten Stauseen der Welt mit 8500 km² .  Weiterfahrt mit dem Fährschiff Richtung Norden, nach Yeji.
      •   4. Tag: Sonnenaufgang auf dem Fährschiff. Erleben Sie eine der reizvollsten Naturlandschaften Ghanas entlang des Volta-See. Mit etwas Glück sehen Sie Tiere am Ufer. Vögel fliegen des öfteren am Ufer entlang. Wir sehen Fischer in ihren Kanus. In den Dörfern  entlang des Volta-See, sehen wir buntes Treiben, Marktfrauen und spielende Kinder.
      •   5. Tag: Früh morgens kommen wir in Yeji an. An dieser Stelle setzen wir mit einer örtlichen Fähre über den Volta-See nach Makango über. Wir fahren in einem landesüblichen Kleinbus weiter nach Tamale.
      •  
      • 11. Tag: Rückfahrt in einem landesüblichen Kleinbus von Tamale  nach Makango. Dort überqueren wir den Volta See mit der örtlichen Fähre nach Yeji.
      • 12 Tag:  Mit dem Fährschiff unterwegs von Yeji nach Akosombo. Erleben Sie einen unvergesslichen Sonnenuntertgang auf dem Volta-See und lassen Sie sich von der stimmungsvollen abendlichen Stimmung verzaubern.
      • 13.Tag: Sonnenaufgang auf dem Fährschiff.  Unsere Schiffsreise ist ein Hineingleiten in eine exotische Welt, die Sie anderswo, so nicht erleben können.

       

      •  

       

      • 14. Tag: Ankunft in Akosombo. Rückfahrt im landesüblichen Kleinbus zum Hotel in Accra.                     Nachmittags Badezeit am rauschenden Atlantikstrand. Reiseausklang mit gemütlichem Beisammensein bei einem Star –Bier oder einer Coca Cola...                                                                                                                                                                                                                                                                                        

        UNSER ZIEL...  

         

        Wir  möchten,  daβ  es  Ihre schönste Reiseerfahrung wird  und  Sie  noch  lange  Zeit  danach  

        Ihren  Freunden und  Bekannten davon  berichten.  



        Urlaubszeit ???

                                 Buchen Sie jetzt die schönste Zeit des Jahres

         

        tel.:06351-42172

        fax:06351-4217212

         

        mail:info@ghana-reisearnold.de

         


        DIREKT-KONTAKT IN GHANA 


        Sie haben noch Fragen - wir beantworten sie gerne unter:

         

        Tel. :  00233 - 24 - 2329000  

        Tel. :  00233 - 55 - 3856850


         

        ZUR BUCHUNG... 

         

        Unsere Geschäftszeiten:

         

        Mo. - Fr. : 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

        Sa.:          12:00 Uhr bis 15:00 Uhr

          


        Wir grüßen Sie aus Ghana                                                     und freuen uns auf Ihren Besuch,

          

        Ihr Team von 

        ARNOLD-REISEN 

        Ihr Reisespezialist für Natur- & Erlebnisreisen in Ghana...

        unterwegs mit netten Leuten...



         

         

        ENTWICKLUNGSHILFE EINMAL ANDERS -

        UNSER AUSBILDUNGSPROJEKT 300 PLUS


        Zusätzlich  engagieren wir uns in Ghana für ein 

        Ausbildungsprojekt, um 300 jungen Frauen eine Ausbildung in den verschiedensten Bereichen zu ermöglichen, daher fließt bei jeder Buchung einer Reise ein Teil in dieses Projekt

        . 

                        -WANTED: FRIENDS FOR GHANA-